Lech am Arlberg

Informationen für Winterflieger

erstellt von: pezimo, letzte Änderung: Do 28. Feb, 2013 (20:13 UTC)

Lieber Paragleiter - Kollege(in),

Sei in unserem Fluggebiet willkommen. Bitte beherzige Nachfolgendes um einen geordneten Flugbetrieb zu ermöglichen. Wir, der Gleitschirmclub, Drachenclub und die Flugschule Flight Connection Arlberg haben mit Grundstückeigentümern, Bergbahnen und anderen Interessensvertretungen eine für unseren Sport wichtige Diskussionsbasis aufgebaut und sind um ein gutes Image bemüht. In diesem Sinne wünschen wir Dir genußvolle Flüge, aber berücksichtige die lokalen Interessen und beachte die Regeln.

Allgemeines:

  • Jeder Gastpilot hat sich bei unten angeführten Kontaktpersonen zu informieren und seine Flüge anzumelden.
  • Es ist generell verboten auf markierten und präparierten Schipisten zu starten oder zu landen(Notlandungen möglichst in unpräpariertem Gelände).
  • In unserem Fluggebiet gibt es viele Liftanlagen und Leitungen, zu denen der vorgeschriebene Sicherheistabstand einzuhalten ist!
  • Die Wildfütterungen (roten Markierungen) müssen mit mindestens 400 m überflogen werden!
  • Anweisungen von Clubmitgliedern, Flugschulpersonal und Aufsichtsorganen (Bergbahnbediensteten, ist unbedingt Folge zu leisten! Zuwiderhandelnden wird die Start- /Lande- berechtigung entzogen.
  • Die Benützung der Gelände und Einrichtungen (Start-/Landeplatz) erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr.
  • Startplatz: Kriegerhorn 2150 m (vgl. Obrige Skizze)
  • Der Startplatz befindet sich ca 100 m südöstlich, unterhalb der Kriegerhornbahn
  • Die Auffahrt erfolgt über den Schlegelkopf und anschließend mit dem Kriegerhornsesselllift zum Kriegerhorn.
  • Starten unmittelbar an der Ausstiegsstelle (Pistenbereich) ist verboten!
  • Lech ist frei von Start und Landegebühren
  • Der Landeanflug sollte links (östlich) der Kirche erfolgen. Die Landung darf nicht auf der Skipiste durchgeführt werden, sondern seitlich von dem Spazierweg.

UNBEDINGT: Die fca-spontan Mailingliste abonnieren! Alle wichtigen Informationen und spontange Aktionen am Arlberg werden über diese Liste versendet!



Kontaktpersonen

  • Wingelmayr Andreas:
    • Tel: +43 (0)664 3415151
  • Schneeweiss Karl
    • Tel: +43 (0)664 2203042