HomePage

Schirm probefliegenFreie Schirmwahl
Paragleiterschein25 Mai 2018 - 27 Mai 2018
FlugwochenMonte Cucco: 03 Jun 2018 - 09 Jun 2018
Technikkurs23 Jun 2018
Überlandkurs20 Jul 2018 - 21 Jul 2018
Grundkurs23 Jul 2018 - 28 Jul 2018
Schnupperkurs04 Aug 2018
Doppelsitzerkurs24 Aug 2018 - 25 Aug 2018
SpeedridingGebietseinweisung und Flugregistrierung

Boomerang 8

pezimo • So 06. Feb, 2011 (16:13 UTC)
Boomerang 8
After 1 year of research and development, the Boomerang 8 is born as a PURE RACING
development MACHINE. It has made its debut successfully at the first event of PWC in Colombia.
Boomerang 8, Back To The Game – Available in March.  Weiterlesen

nun das erste jahr in schwarz

pepimeki • Sa 05. Feb, 2011 (00:01 UTC)
nun das erste jahr in schwarz
herzlichen dank an alle user der fca seite und alles gute zum 4. geburtstag an www.fca.at
zur erinnerung wie wir mal ausgesehen haben...  Weiterlesen

20. Stubai Cup & Paragliding Accuracy World Cup 2011

pepimeki • Fr 28. Jan, 2011 (15:07 UTC)
20. Stubai Cup & Paragliding Accuracy World Cup 2011
22 Jahre Stubai-Cup – „Der Stubai Cup lebt!
Zum 20. Stubai Cup im Jahr 2011, rechtzeitig zu Saisonbeginn, lädt der Parafly Club Stubai vom 18. bis 20. März wieder ins Stubaital ein.
Im Flypark Stubai steht der Startplatz Elfer in Neustift mit den schnellen 8er Gondeln und der Startplatz Kreuzjoch - der Thermikberg - auf der Schlick 2000 in Fulpmes zur Verfügung. Der neue, großer Eventlandplatz liegt direkt vor der Flugschule Parafly und dem Alpen-Paragliding-Center.
Die Open Air Messe…  Weiterlesen

Schifahren statt Flugverbot

pepimeki • Mi 26. Jan, 2011 (15:53 UTC)
Schifahren statt Flugverbot
Damit sie nicht mit dem derzeitige Flugverbot über dem südlichen Teil Vorarlbergs in Konflikt geraten veranstaltet der Gleitschirmclub Montafon am Samstag den 29. Jänner eine Ski-Safari Partennen - Galtür - Partennen. Diese Runde gilt schon fast als Ski-Klassiker im hinteren Montafon.  Weiterlesen

Der erste Sigma 8 Vorführer in der Größe 25 eingetroffen

pepimeki • Di 25. Jan, 2011 (14:03 UTC)
Der erste Sigma 8 Vorführer in der Größe 25 eingetroffen
SIGMA 8 – Discover free riding
Als Top-Leistungsintermediate mit hohem Spassfaktor ist der SIGMA 8 der Cross Country Free Rider: Sportlichkeit und Dynamik gepaart mit Leistung, angereichert mit neuesten Technologien, reduziert auf minimales Gewicht. Dieser Schirm wartet nur darauf, mit dir zu neuen Flugabenteuern aufzubrechen und abseits ausgetretener Pfade neue Strecken zu erkundschaften.  Weiterlesen

boomerang 8

pezimo • So 23. Jan, 2011 (15:56 UTC)
boomerang 8
nach einem jahr durstrecke ist gin zurück!

der boomerang 8 gleitet und steigt super! derzeit fliegen im weltcup columbien ca. 10 boomerang 8.
derzeit belegt gin mit dem boomerang 8 den ersten platz! es sind insgesamt 3 8er unter den ersten 10 plätzen.
wir haben bereits die ersten bestellungen für den boomerang 8 bekommen. auslieferung sollte gegen mitte märz erfolgen.

LINK...

gratulation an gin!

Luftraumbeschränkung 25. bis 31. Jänner 2011

pepimeki • Fr 21. Jan, 2011 (11:09 UTC)
Luftraumbeschränkung 25. bis 31. Jänner 2011
Alle Jahre wieder wird wegen des Haupttreffens des World Economic Forum (WEF) in Davos der Luftraum über dem südlichen Teil Vorarlbergs für alle Luftfahrzeuge gesperrt. Davon ist leider auch Schnifis betroffen. An folgenden Tagen gilt die Flugbeschränkung:
Freitag 21.01.2011 08.00 - 18.00 Uhr
Montag 24.01.2011 08.00 - 18.00 Uhr
Dienstag 25.01. 2011 08.00 Uhr - Montag 31.01.2011 18.00 Uhr  Weiterlesen

ozone news r11 farben sind da..

pezimo • Di 18. Jan, 2011 (13:21 UTC)
ozone news r11 farben sind da..

Gewichtsbereich:

gleich wie bei dem R10 xxs von 70-80 kg  Weiterlesen

ski&fly doppelseescharte

pezimo • Fr 14. Jan, 2011 (09:53 UTC)
ski&fly doppelseescharte
Start von Gampberggrat – Flug bis Roßfallhütte (1.780m) – Aufstieg über Moostal, Kartellboden über zugefrorenen Stausee auf Doppelseescharte (2.786m), nach Kappl, übers Malfontal retour nach Pettneu  Weiterlesen

Kaltenberg das Kokain vom Arlberg

pezimo • Sa 08. Jan, 2011 (15:33 UTC)
Kaltenberg das Kokain vom Arlberg
04.01.2011: es war steil, kalt unter -20°C, anstrengend, dennoch eine gelungene tour, sogar der heiße tee ist uns während dem essen eingefroren.  Weiterlesen