OZONE ZENO ist in Größe ML fertig

pepimeki • Sa 30. Jul, 2016 (07:00 UTC)
OZONE ZENO ist in Größe ML fertig
Zeno (Serien-Hochleister zwischen M6 und Enzo2)

Der Flügel mit knapp 7er Streckung dürfte der ultimative XC-Schirm sein. Natürlich auch eine gute Möglichkeit für 3-Leiner Piloten sich an einen 2-Leiner heranzutasten. Die Leistung ist fast ident mit dem Enzo2. Der Wettkampfflügel Enzo2 wird ziemlich sicher (vor dem Superfinale im Januar) diesen Winter vom Enzo3 ersetzt.

Der ML (95-110kg) – ist nun in Produktion und kann bestellt werden!

Listen-VK Euro 5.700
Daten: http://www.flyozone.com/paragliders/de/products/gliders/zeno/specifications
Info: http://www.flyozone.com/paragliders/de/products/gliders/zeno/info

ABER!!!! (die folgenden Anmerkungen stammen von DA Importeur Konny Konrad)

Leider hat Ozone zu wenig Pocher 27g Tuch auf Lager und die französische Firma Pocher macht Betriebsurlaub, weitere Farben oder auch Sonderfarben daher erst wieder ab ca. Mitte September möglich. Aktuell kann aus diesen 4 Farben gewählt werden – aber auch immer nur sehr begrenzte Stückzahlen. Daher kann möglicherweise die gewählte Farbkombination nicht lieferbar sein! Die hintere Obersegelfarbe (27g) ist immer auch dieselbe Farbe wie das komplette Untersegel (27g)!

Weitere Anmerkung: Bitte nicht „DAS ultimative Wunder“ erwarten! Im Vollgas dürfte der Zeno wirklich in allen Belangen mit unserem Enzo2 mithalten. Der Anspruch an den Piloten ist aber nur etwas höher als für einen Mantra M6. Das ist schon eine Sensation. Aber es heißt nicht, dass der Zeno in allen Belangen besser gehen würde als der Enzo2…! (Außerdem rechnen wir ja für nächste Saison fest mit dem Enzo3). Dennoch sieht es so aus, dass der Zeno ein Traum für „normale“ Hochleisterpiloten ist.

Und noch eine letzte Anmerkung: Luc ist überzeugt, dass der Zeno auch im unteren Gewichtsbereich sehr gut und leistungsstark fliegt.


Die weiteren Größen sind in diesen Gewichtsbereichen geplant (August/September):

S 75-90kg

MS 85-100kg

L 110-125kg

Kommentare