ACHTUNG! Sup Air Sicherheitsmitteilung für Rettungsauslösegriff

pepimeki • Mi 30. Apr, 2014 (12:51 UTC)
ACHTUNG! Sup Air Sicherheitsmitteilung für Rettungsauslösegriff
Wir haben soeben erfahren, dass einige Rettergriffe E2 und E2L bei den Gurtzeugen SKYPPER, EVO XC2, SHAMANE und SHAMANE FR einen Produktionsfehler haben.
In diesem Fall ist die Reißfestigkeit von 100 DaN auf 40 DaN reduziert. Dies ist zu wenig und es entspricht nicht der Zulassungsnorm.
In ungünstigen Fällen ist es möglich, dass bei der Retterauslöse das Band reißt, das den Griff mit dem Innencontainer verbindet.
Folgende Produkte sind betroffen:
Alle Rettergriffe der Gurtzeuge: EVO XC2, SKYPPER, SHAMANE und SHAMANE FR

Bitte unbedingt das Gurtzeug wie von Supair empfohlen überprüfen. Gerne helfen wir und checken das gemeinsam mit euch während unseren Werkstatt und Bürozeiten.
Details zur Prüfung im Anhang
SupairSicherheitsmitteilung.jpg

SupairSicherheit1.jpg


Kommentare