Hensler XC Cup 2020

veranstaltet vom 1. Vorarlberger GSFV Schnifis

 

Odoo CMS – ein umfassendes Bild


Die besten fünf Piloten mit Flügen mit einem Paragleiter vom Startplatz Hensler gewinnen!
 
Regeln:
An der Teilnahme berechtigt sind alle Piloten unabhängig von der Vereinszugehörigkeit! Es werden alle Flüge gewertet, die vom Startplatz Hensler gestartet werden (Innerhalb eines Radius von 400 Meter um die Bergstation der Seilbahn Schnifis, XContest Startplatz Hensler) Flugdokumentation und Punkteberechnung ausschließlich über www.xcontest.org (Klasse
PG Open)
Wertung entsprechend XContest - Regeln
Schirmfaktoren werden im Ergebnis mit einberechnet (A 1.5, B 1.3, C 1.2, D 1.1, CCC 1.0)
Flüge mit Luftraumverletzungen und Wolkenflug werden nicht gewertet!
Jeder Teilnehmer kann beliebig viele Flüge einreichen, wobei der Flug mit der jeweils höchsten Punkteanzahl zur Wertung herangezogen wird.
Es werden nur Flüge gewertet, die nach dem Eingang des Anmeldungs - Emails und des Nenngeldes (10 Euro) durchgeführt wurden.
Wertungszeitraum:
Ab Einzahlung des Nenngeldes – 30. September 2020
Preise:
Die Preisgelder werden mit Ausnahme des Gutscheines in bar ausbezahlt, wobei die Nenngelder unter den besten 5 Piloten folgendermaßen aufgeteilt werden:
1.  Rang:  30% aller Nenngelder
2.  Rang:  25% aller Nenngelder
3.  Rang:  20% aller Nenngelder
4.  Rang:  15% aller Nenngelder
5.  Rang:  10% aller Nenngelder

Unter allen Teilnehmern wird zusätzlich ein Gutschein der FCA (www.fca.at) in Höhe von 100 Euro verlost! Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall! Die Siegerehrung wird gesondert angekündigt.


Anmeldung:
Einzahlung des Nenngeldes in Höhe von 10 Euro auf das Konto des 1. GSFV Schnifis:

Bank Raiba Frastanz-Satteins
IBAN / BIC  AT66 3742 4000 0191 1775 / RVVGAT2B424
Verwendungszweck: Hensler XC CUP 2020 + Nachname Vorname


Zusätzlich ist ein Email oder Whatsapp mit dem Titel „Hensler XC Cup 2020“ Mit Name, Adresse, Telefonnummer und Schirm an lukas.vlbg@gmx.at (tel. +436801544111) zu senden!


Niklas Höfle, 11. Februar 2020
www.abwindzentrierer.at