WWF Davos im Jänner 2020

Flugbeschränkungsgebiet VORARLBERG

Am 17.01.20 und im Zeitraum vom 20.01.20 bis 25.01.20 findet eine Luftraumsicherungsoperation anlässlich des WEF 2020 in DAVOS durch die Luftstreitkräfte des Österreichischen Bundesheeres mit Schwergewicht in VORARLBERG statt. Diesbezüglich wurde ein Flugbeschränkungsgebiet verlautbart. Das Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum, kurz WEF) ist eine in Cologny im Schweizer Kanton Genf ansässige Stiftung, die in erster Linie für das von ihr veranstaltete Jahrestreffen gleichen Namens bekannt ist, welches alljährlich in Davos im Kanton Graubünden stattfindet. Hierbei kommen international führende Wirtschaftsexperten, Politiker, Intellektuelle und Journalisten zusammen, um über aktuelle globale Fragen zu diskutieren. Ein solches Treffen von hochrangigen Vertretern aus den Teilnehmerstaaten stellt ein wichtiges Ereignis dar und kann nur unter umfassenden Sicherheitsvorkehrungen stattfinden.

Zum Schutz des WEF20 in DAVOS wurde das zeitweilige Flugbeschränkungsgebiet VORARLBERG verlautbart (siehe AIP SUP 012/19 bzw. Homepage AUSTRO CONTROL):

Zeiträume:

17.01.2020 von 0800 LMT bis 1600 LMT und

20.01.2020 von 0800 LMT bis 25.01.2020 1700 LMT


die Telefonnummer für eine Flugfreigabe:

Military Control Center MCC
+43(0)50201/10/68210